Small Business Solutions
Innovationen 2020
Friedhofweg 2b A- 8530 Deutschlandsberg
Hotline +43/664/2710763
Direkt zum Seiteninhalt
<<<Menübutton

Tiptel Ergovoice CR

Small Business Solutions


Tiptel Ergovoice CR

Das ErgonomieTelefon mit allen Funktionen des tiptel ergovoice C und zusätzlichem Notrufsender. Optischer Rufanzeige durch Blitzlicht. Komfortabler geht's nicht.


Highlights

  • 16-stelliges beleuchtetes Großdisplay mit Piktogrammen (24 x 115 mm)

  • Beleuchtete Großtasten, rund, nach innen versenkt, mit gut fühlbarem Druckpunkt

  • Aktivierung der Beleuchtung von Display und Tastatur durch Bewegungssensor

  • Optische Rufanzeige durch Blitzlicht (ein-/ausschaltbar)

  • Notruftaste (Anwahl von bis zu 4 Rufnummern, Notrufansage, Aktivierung der Freisprechfunktion)

  • Aktivierung der Notruffunktion per Funk - bis zu 9 Nummern (Notrufsender im Lieferumfang)

  • Digitaler Sprachspeicher zur Aufnahme einer individuellen Notrufansage

  • Große Schieberegler für Tonruf-, Hörer- und Lautsprecherlautstärke

  • Gebührenerfassung (Impuls erforderlich)

  • Vollautomatische Wahlwiederholung bei besetztem Anschluß (bis zu 10 Versuche)

  • In den Raum hinein hören (wahlweise mit oder ohne Rufton)

  • Hörer ist hörgerätegeeignet (integrierter Magnetfelderzeuger)

  • Aufsteckbares Tastaturgitter (Führungshilfe beim Wählen)

  • Memofunktion zum Mitschneiden von kurzen Gesprächspassagen (ca. 20 Sek., z.B. Telefonnummern)

  • Anzeige der Rufnummer bei Anruf (CLIP-Funktion); setzt voraus, daß der Dienst 'Rufnummernübertragung' an Ihrem Telefonanschluß zur Verfügung steht


Leistungsmerkmale

  • 16stelliges beleuchtetes Großdisplay, 7 Segment mit Piktogrammen (24 x 115 mm)

  • Beleuchtete Großtasten, nach innen versenkt, mit gut fühlbarem Druckpunkt

  • Aktivierung der Beleuchtung von Display und Tastatur durch Bewegungssensor

  • Taste 'Ziffer 5' mit Orientierungslicht

  • Optische Rufanzeige durch Blitzlicht (ein-/ausschaltbar)

  • Aufsteckbares Tastaturgitter (Führungshilfe beim Wählen)

  • In den Raum hinein hören (wahlweise mit oder ohne Rufton)

  • Memofunktion zum Mitschneiden von kurzen Gesprächspassagen (ca. 20 Sek., z.B. Telefonnummern)

  • CLIP-Funktion, automatische Anwahl der zuletzt übertragenen Rufnummer; setzt voraus, daß der Dienst 'Rufnummernübertragung' an Ihrem Telefonanschluß zur Verfügung steht

  • Sperrliste / Freigabeliste für je 10 Rufnummern

  • Gebührenerfassung (Gebühren-/Einheiten-/Gebühresummenzähler, Impuls erforderlich)

  • Batteriezustandsanzeige

  • Wahlwiederholung

  • Vollautomatische Wahlwiederholung bei besetztem Anschluß (bis zu 10 Versuche)

  • Zielwahlspeicher für 5 Rufnummern (inklusive der Notruftaste)

  • Kurzwahlspeicher für 10 Rufnummern

  • Tonruf abschaltbar

  • Wahl in Verbindung mit Kurz- oder Zielwahl (Call-by-Call)

  • Wahlvorbereitung, Wahl bei aufliegendem Hörer

  • Direktruf (Babyruf)

  • Wahlsperre (Notruffunktion kann immer ausgelöst werden, wenn programmiert)

  • Sperre von 5 bestimmten Ziffernfolgen oder Rufnummern (z.B. Auslandsgespräche oder 0190-Rufnummern)

  • 10 unterschiedliche Tonrufmelodien

  • Lauthören/Freisprechen

  • Tonruf-, Hörer- und Lautsprecherlautstärke über große Schieberegler einstellbar

  • Optische Rufanzeige durch das Wort 'Anruf' in der Anzeige

  • Hörer ist geeignet für Hörgeräte (integrierter Magnetfelderzeuger)

  • Headset-Modus

  • Zwei Programmiermenüs (einfache und häufige Programmierungen über Zifferneingabe, komplexe Programmierungen sind geschützt über Persönliche Identifikations Nummer (PIN))

  • Wahlverfahren MFV

  • Nebenstellenbetrieb (Signaltaste Flash, AKZ/HAKZ/Amtspause programmierbar)

  • Anzeigenmeldungen viersprachig (einstellbar)

  • Anzeigenkontrast einstellbar

  • Ergonomisch gestalteter Hörer

  • Netzausfallsicherung über Batterien


Notruffunktionen

  • Notruftaste zur automatischen Anwahl von bis zu 4 Rufnummern. Die oberste Zielwahltaste kann als Notruftaste programmiert werden

  • Notrufansage (digitaler Textspeicher für individuelle Mitteilungen)

  • Autom. Umschalten auf Freisprechen bei Notruf

  • Aktivierung der Notruffunktion per Funk über Notrufsender (Anwahl von bis zu 9 Rufnummern)

  • Wasserdichter Notrufsender an Tragekordel

  • Reichweite ca. 30 m in geschlossenen Gebäuden

  • Information wird mittels Notrufansage mitgeteilt

  • Interner Notruf (bei Betätigung des Handsenders wird spezieller Rufton beim Telefon ausgelöst)

  • Bis zu 8 Handsender können an einem Gerät angemeldet werden

  • Vitalfunktion (dient der Kontrolle von Anwesenheit und Gesundheitszustand einer Person)


Zubehör im Lieferumfang

  • Telefon, Spiralkabel, Hörer

  • Tastaturgitter

  • Steckernetzteil

  • Batterien

  • Telefon-Anschlußkabel mit TST-Stecker

  • Handbuch zur Inbetriebnahme und Programmierung

  • Bedienungsanleitung

  • Kurzanleitung

  • Informationskarte für den Notrufempfänger

  • Einlegeschilder für Zielwahltasten


Technische Daten

  • Abmessungen BxTxH (Maße in mm): 235x215x85

  • Gewicht: ca. 850 g

  • Gehäusematerial: ABS

  • TST-Anschlußkabel: 3 m, TST Belegte Adern: Pin 3: La, Pin 4: Lb S

  • Stromversorgung: Nur Sprechbetrieb leitungsgespeist

  • Sprechsschaltung: aktiv

  • Hör- und Sprechkapseln: dynamische Hörkapsel/Elektret Mikrofon

  • Ruforgan: variabler Tonruf, einstellbar in Lautstärke (stufenlos durch Schieberegler) und Melodie (10 Varianten)

  • Freisprecher: halbduplex

  • Lautstärke des Lautsprechers: stufenlos durch Schieberegler

  • Lautstärke des Hörers: stufenlos durch Schieberegler

  • Anzeige: 2zeilig, 7-Segment-Anzeige, 16stellig, 9 Piktogramme

  • Rufnummernlänge: 20 Stellen

  • Steckernetzteil: Schutzklasse 2, AC 16V 300 mA, Westernstecker, Pin 1 und 6 belegt

  • Batterien: 5 x Typ AAA Mikrozellen, 1,5 V

  • Zulassung: 223 ZV 5 und 223 ZV 24 und CE Konformität

  • Betriebstemperatur: 0 bis +40°C

  • Lagertemperatur: -5 bis +70°C

  • Länge des Ansagetextes der Notruffunktion: ca. 20 Sekunden

  • Dauer eines Mitschnittes: ca. 20 Sekunden

  • Funkempfängersystem: 433 MHz mit MFV-Codierung

  • Bewegungsmelder

  • Beleuchtung: Infrarotbewegungssensor Beleuchtung

  • Anzeige und Tastatur: High eff. LED in gelb und rot

  • Max. Reichweite Handsender: bis zu 250 m im Freien/bis zu 30 m in Gebäuden


Zurück zum Seiteninhalt